Startseite>

Meta Info Upload

Schritt-für-Schritt-Anleitung von DVDFab Meta Info

Überblick

Um die Entwicklung von DVDFab zu fördern und einen revolutionären Schritt nach vorne zu bringen, ist es die neueste Strategie von DVDFab: den Benutzern die richtigen und spezifischen Informationen aller legitimen Blu-ray Discs anzubieten, um die Anwenderfreundlichkeit für Benutzer zu erhöhen. Jetzt kündigt DVDFab das neueste DVDFab mit einigen verwandten UI-Upgrades, um die Meta-Informationen von allen Arten von BDs zu sammeln. Jeder, der die genauen Informationen der von DVDFab geöffneten unbearbeiteten BD weiß, kann den Disk-Inhalt bearbeiten, und belohnt durch die Bereitstellung der richtigen Disk-Informationen für DVDFab. Wir glauben, dass diese Aktion die Nutzer auf der ganzen Welt profitieren werden. Daher können die korrekten und sehr detaillierten Informationen über den Inhalt angezeigt werden, Wenn Sie eine BD, wo ein anderer Benutzer die Meta Info versorgt hat, öffnen. Und Sie können sich einfach entscheiden, was für ein besseres Filmerlebnis und Komfort bei der späteren Wiedergabe zu beinhalten.

Wenn Sie eine BD laden, wird DVDFab die richtige Struktur und die Liste allen Filmen mit Standardkategorien erkennen. Sie können die in dem jeweiligen Titel enthaltenen Informationen ändern und bearbeiten, wenn Sie mit dem Standardinformationen nicht zustimmen. Mit dem Absenden der bearbeiteten Dateien zu DVDFab, um sie mit anderen Benutzern zu teilen, werden Sie entsprechende Belohnung bekommen.

Im Folgenden sind die Details über das Bearbeiten und Hochladen der Disc-Informationen, welche nur in vier Schritten sind. Mit vielen DVDFab Features können die Details in mehren Worten beschreibt werden. Aber es ist wirklich sehr schnell und einfach mit einer hoch intuitiven Benutzeroberfläche zu bedienen.

Hinweis

1. Legitime BDs als Quellen kommen zuerst, und sind ein Muss. Außerdem sind originale BD-Discs als Quellen bevorzugt, da die bereits verarbeiteten Inhalte möglicherweise strukturellen Veränderungen haben. Und die Meta Infos sind für jemanden mit der tatsächlichen Discs unbrauchbar.

2. Disc Informationen Bearbeiten wird nur DVDFab Mitglieder, die DVDFab Produkt (e) besitzen, zugelassen. Über die Nutzung oder Bereitstellung der richtigen bearbeiteten Informationen akzeptieren die qualifizierten Disc-Informationen Redakteure die Nutzungsvereinbarung von DVDFab Meta Info.

3. Die Nicht-DVDFab-Mitglieder sind nicht befugt, die importierten Informationen zu bearbeiten oder zu verändern, wenn die Disc mit DVDFab geöffnet wird. Trotzdem können Sie die Informationen noch benutzen und davon profitieren.

4. Disc Meta-Informationen Info wird zurzeit nur auf den Hauptfilm und Anpassen Modi der Blu-ray Copy und Blu-ray Ripper aufgetragen.

5. Die derzeit verfügbare Sprachumgebung beim Bearbeiten ist Englisch. Andere Sprachen werden in Kürze hinzugefügt.

6. DVDFab Mitglieder können mehrere BDs in DVDFab hinzufügen, aber können nur eine BD gleichzeitig bearbeiten. Um die nächste BD zu bearbeiten, laden Sie bitte die schon bearbeiteten Dateien zu DVDFab hoch. Und klicken Sie auf das Symbol der nächsten Quell-Disc, die Sie bearbeiten möchten, um das Bearbeitungsfenster aufzurufen.

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie DVDFab 9

Downloaden Sie die neueste DVDFab 9 entweder von der Download-Seite oder irgendeiner Produktseite von DVDFab offiziellen Website. Dann installieren Sie das Programm nach dem Assistenten wie vorher.

Schritt 2: Aktivieren Sie Meta Info und vollständigen Sie die Benutzerregistrierung

Doppelklicken Sie auf DVDFab 9 zum Starten. Wenn es ausgeführt wird, öffnet sich ein Fenster, um Ihnen eine Kurzfassung über DVDFab Meta Info zu geben. Und Sie werden eingeladen, diesem beizutreten.

Klicken Sie auf Jetzt probieren, werden Sie zu dem Meta-Teil des Allgemeinen Einstellungen geführt werden.

Markieren Sie das Textfeld „Ich möchte Meta-Informationen benutzen“, wird das Benutzervereinbarung-Fenster eingeblendet. Durch Anklicken des Buttons von „Ich stimme der Benutzervereinbarung zu“ akzeptieren Sie sie, dann kommen Sie zu dem Allgemeinen Einstellungen Fenster zurück.

Klicken Sie auf das Textfeld „Ich will ein Beitragszahler sein“, dann werden Sie aufgefordert, einen Benutzername ausschließlich für Sie zu setzen, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Wenn die registrierte E-Mail-Adresse Ihres DVDFab Mitgliedskontos die gleiche wie die Eine Ihres DVDFab Forums ist, können Sie den Benutzername Ihres DVDFab Forums in DVDFab Meta Info benutzen. Falls nicht, geben Sie bitt nach Namensregel von DVDFab Meta Info einen Benutzername in das zugehörige Textfeld.

Wenn der von Ihnen eingegebenen Benutzername nach der Prüfung und Verifizierung gültig und nicht von anderen benutzt ist, können Sie ihn benutzen, um die Disc zu bearbeiten und die bearbeiteten Informationen mit anderen DVDFab Mitglieder teilen. Ein Willkommensfenster wird erscheinen und laden Sie ein, ein umfassendes Verständnis von DVDFab Meta Info zu bekommen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr Infos, werden Sie zu der Funktion Induktion und der Anleitungsseite von DVDFab offiziellen Website geführt. Und klicken Sie auf Nicht jetzt, wird Ihr persönliches Beitragszahler Profil zu Ihnen präsentiert.

Um DVDFab Meta Info zu aktivieren, brauchen Sie auf die Schaltfläche OK zu klicken. Dann wird ein Dialogfenster angezeigt, um Sie zu bitten, Ihre DVDFab 9 neu zu starten, um alle von Ihnen vorgenommenen Einstellungen wirksam zu machen.

Klicken Sie auf Ja, DVDFab 9 wird sofort neu gestartet werden.

Hinweis: Wenn Sie das Meta Info Einführung Fenster achtlos schließen, können Sie auf die revidieren Dreiecktaste klicken, und die Meta Info in der Meta Teil der Allgemeinen Einstellungen aktivieren.

Schritt 3: Bearbeiten Sie die Meta-Informationen der Disk

Wenn DVDFab erneut ausgeführt wird, legen Sie die Quelle Blu-ray Disc in das externe Blu-ray-Laufwerk, das an Ihren PC angeschlossen ist. Einige Sekunden später wird ein Hinweis erscheinen, um den Eintritt von DVDFab Meta Info einzuführen. Klicken Sie auf die Schaltfläche ×, dann kommen Sie zurück zu der Hauptschnittstelle.

Normalerweise kann DVDFab die richtige Disc-Typ erkennen. Allerdings, wenn es bei der Analyse der Disc-Typ scheitert, wählen oder ändern Sie den Disc-Typ aus der Dropdown-Liste. Nach der Klassifikation können die Discs Film-Discs, Staffel-Discs (TV Wiedergabe-Discs), Audio-Discs (Musik-Discs wie Konzert/Live-Discs, Musik-Video-Discs, reine Musik-Discs, usw.) und Bonus/Demo-Discs (Discs, die nicht den ehemaligen drei Kategorien gehören, sind in der Regel zusätzliche Discs mit Film-Disc oder Staffel-Discs gebündelt und bestehen aus Trailer, Prozess, usw.) sein.

Danach klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, um Meta Info zu starten.

Meta Info UI besteht aus sechs Teilen: Titel, Laufzeit, Art, Ausgabe, Kapitel und Beschreibung/Name. Und Sie sind aufgefordert, drei Teile zu bearbeiten: Typ, Ausgabe/Folge und Beschreibung/Name.

Wie Sie auf dem Bearbeitungsfenster sehen, werden alle in dieser Film-Disc enthaltenen Titel standardmäßig in zwei Kategorien unterteilt: Hauptfeature/Staffel (in der Regel der Hauptteil mit der längsten Laufzeit) und andere (den Rest des Films, einschließlich der Bonus Teile wie Werbung, Demo-Clips, Haftungsausschluss, Logo, usw., und einige gefälschte Titel, die standardmäßig als Unbekannter gekennzeichnet sind).

Jedoch sollte die Titel, die aus verschiedenen Arten von BDs zusammengesetzt sind, nach den spezifischen Inhalten in verschiedene Kategorien eingeteilt werden. Im Folgenden sind die Einzelheiten über die Bearbeitung der Meta-Informationen von vier Arten von Blu-ray Discs. Following are the details concerning the meta information edit of four kinds of Blu-ray discs.

1.1 Typ

In der Film-Disc wird der wichtigste Titel, welche in der Regel mit der längsten Laufzeit, Hauptfilm bezeichnet.

1.2 Edition

Dieser Teil ist nur in dem Hauptfeature der Film-Disc zur Verfügung. Nach dem Typ der Quelldisc, wählen Sie die Edition unter Theatralische, Erweiterte Edition, Regisseurs Schnittversion und Nicht eingeschätzte Edition aus der Dropdown-Liste.

1.3 Beschreibung/Name

Geben Sie die kurzen Namen/Beschreibung der verwandten Inhalte ein.

2.2 Folge

In der Regel kann eine Staffel-Disc eine oder mehrere Folgen erhalten, welche der Haupttitel davon ist. Nach der Vorschau wählen Sie die Folge für den Haupttitel. Dann werden sie als Staffel klassifiziert.

2.3 Beschreibung/Name

Geben Sie einfach die Folgenamen der einzelnen Titel und der aufgeteilten Folgen.

3.1 Typ

Der Haupttitel einer Audio-Disc, egal welche Art der Audio-Disc, enthält alle Lieder. Der Typ sollte Spur/Lider sein, und wird als Songliste eingestuft werden.

3.2 Beschreibung/Name

Dieser Teil fordert Sie, das richtige Element von Konzert/Live, Nur Audio oder Videoclip entsprechend der spezifischen Audio-Disc aus der Dropdown-Liste zu wählen.

Hinweis: Bonus/Demo-Discs sind in der Regel die kostenlosen Discs, die mit Film-Discs oder Staffel-Discs gebündelt sind. Und sie bestehen im Wesentlichen aus Trailer, Prozess, und so Ähnliches. Es gibt kein Hauptfeature in diesen Discs. Das heißt, eine Bonus/Demo-Disc beinhaltet nur Extras und Andere.

1. Typ

Neben dem Haupttitel, sollten die restlichen Titel nach dem spezifischen Inhalt in Extras und Andere klassifiziert werden. Schweben Sie die Maus über den jeweiligen Titel und klicken Sie auf Wiedergabe, um eine Vorschau zu nehmen. Nach dem spezifischen Inhalt variieren die Optionen unter Hauptfeature, Extra, Logo, Offizielle Nagclips, How-to, Berater, Demo-Clip, Trailer, Haftungsausschluss, Füller/Müll, Werbung und Unbekannt.

Neben dem Haupttitel, sollten die restlichen Titel nach dem spezifischen Inhalt in Extras und Andere klassifiziert werden. Schweben Sie die Maus über den jeweiligen Titel und klicken Sie auf Wiedergabe, um eine Vorschau zu nehmen. Nach dem spezifischen Inhalt variieren die Optionen unter Hauptfeature, Extra, Logo, Offizielle Nagclips, How-to, Berater, Demo-Clip, Trailer, Haftungsausschluss, Füller/Müll, Werbung und Unbekannt.

2. Beschreibung/Name

Neben dem Haupttitel, sollten die restlichen Titel nach dem spezifischen Inhalt in Extras und Andere klassifiziert werden. Schweben Sie die Maus über den jeweiligen Titel und klicken Sie auf Wiedergabe, um eine Vorschau zu nehmen. Nach dem spezifischen Inhalt variieren die Optionen unter Hauptfeature, Extra, Logo, Offizielle Nagclips, How-to, Berater, Demo-Clip, Trailer, Haftungsausschluss, Füller/Müll, Werbung und Unbekannt.

Entsprechende Beschreibung/Name Regeln basierend auf Titeltypen werden wie folgt dargestellt:

Denken Sie daran, dass egal was für eine Art von BD Sie bearbeiten, darf die von Ihnen eingegebenen Zeichen in dem Beschreibung/Name Textfeld nicht mehr als 64 überschreiten. Und Sie brauchen die Beschreibung/Edition der Titel, die als Arten von Füller/Müll und Unbekannt erkannt sind, nicht zu bearbeiten.

DVDFab teilt eine Disc nicht nur in Titel, sondern auch in Kapitel. Kapitel ist die Untereinheit der Titel, was bedeutet, ein Titel kann mehrere Kapitel enthalten. Um die umfassende Information der Quelldisc zu sammeln und den Benutzern die richtigen Informationen zu zeigen, geben Sie bitte die ausführlichen Namen oder Beschreibungen nicht nur der Titel sondern auch der Kapitel ein.

1. Film-Disk

Klicken Sie auf die Schaltfläche +, um die untergeordneten Kapitel zu entfalten, und dann bewegen Sie die Maus über den Bereich Beschreibung/Name, erscheint dann ein Textfeld. Klicken Sie auf die Wiedergabetaste neben der Kapitelnummer, um den Inhalt anzuzeigen. Dann geben Sie den zugehörigen Namen in das Beschreibung/Name Textfeld.

2. Staffel-Disk

Über die von Ihnen von einem Titel geteilten Folgen geben Sie einfach die bezogenen Folge-Namen ein. Über andere Arten von Kapiteln klicken Sie auf die Schaltfläche, um die zugehörigen Elemente zu entfalten. Dann geben Sie nach der Vorschau der Inhalte die zugehörigen Beschreibungen/Namen ein.

3. Audio-Disk

Über die Audio-Disc enthält nur der Songliste-Titel mehrere Kapitel. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die untergeordneten Kapitel zu entfalten. Und geben Sie dann die entsprechenden Liedernamen ein, nachdem Sie die Audioinhalte gehört haben.

4. Bonus/Demo-Disk

Ebenso enthält jeder weiterer Titel der Bonus/Demo-Disc einen oder mehreren Kapitel. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die untergeordneten Kapitel der Titel zu zeigen. Und geben Sie dann die entsprechenden Namen in das Beschreibung/Name Textfeld ein.

Schritt 4: Laden Sie die bearbeiteten Informationen hoch

Ebenso enthält jeder weiterer Titel der Bonus/Demo-Disc einen oder mehreren Kapitel. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die untergeordneten Kapitel der Titel zu zeigen. Und geben Sie dann die entsprechenden Namen in das Beschreibung/Name Textfeld ein.

Wenn Sie die bearbeiteten Disc-Informationen ändern möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen oder Schließen in der oberen rechten Ecke der Schnittstelle, wird das Hochladen beendet werden. Dann kommen Sie zurück zu der Meta-Informationen Bearbeiten oder Vorschau Schnittstelle.

Wenn nicht, klicken Sie auf die Schaltfläche Hochladen. Falls Niemand die Meta-Informationen dieser BD hochgeladen haben, wird das Hochladen Sekunden später erfolgreich sein!

Wenn das Hochladen fehlergeschlagen ist, überprüfen Sie bitte Ihre Netzwerkverbindung, und klicken Sie auf Wiederholen, um es wieder hochzuladen. Durch Anklicken der Schaltfläche Abbrechen oder der Schaltfläche in der oberen rechten Ecke beendet das Hochladen. Und Sie kommen zurück zu der Meta-Informationen Bearbeiten Schnittstelle.

Sollte jemand diese BD bereits hochgeladen hat, sind Sie nicht in der Lage, es hochzuladen. Aber Sie können die Informationen noch sehen und Feedback zu DVDFab abgeben. Außerdem können Sie die bearbeiteten Informationen in den lokalen Speicher speichern, damit Sie sie beim nächsten Öffnen dieser BD sehen.

Außerdem können Sie die bearbeitete Quelle BD direkt von der Meta Info Bearbeiten Schnittstelle hochladen.

Nach dem Abschluss des Hochladen der Disc-Informationen mit Ihrem FC Mitglied-Konto, werden Sie die entsprechende Belohnung bekommen. Damit können Sie DVDFab Produkte kaufen oder einen zusätzlichen Rabatt bekommen.

Sie können noch sehen, was Sie hochgeladen haben. Melden Sie einfach in DVDFab offiziellen Website mit Ihrem FC Mitglied-Konto an.

Sie können noch sehen, was Sie hochgeladen haben. Melden Sie einfach in DVDFab offiziellen Website mit Ihrem FC Mitglied-Konto an.

Hinweis:

1. Über das Hochladen einer bearbeiteten Disc sollte eine wichtige Regel zu erinnern, dass niemand die Disc-Informationen, die Sie bearbeiten möchten, hochgeladen hat. Falls nicht, können Sie die detaillierten Informationen in der Schnittstelle sehen, wenn die Disc geladen ist. Und die Bearbeiten-Funktion ist deaktiviert.

2. Sie können die hochgeladen Disc-Informationen noch sehen.

Wenn Sie auf dem gleichen Standpunkt des Autors, klicken Sie Like, werden Sie die entsprechende Belohnung bekommen.

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie eine entgegengesetzte Abstimmung durch Klicken auf die Schaltfläche Dislike gegossen. Und Sie können auch den Fehlerbericht und Ihre Meinung senden, dann wird der Autor informiert, die Informationen zu überprüfen.

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie eine entgegengesetzte Abstimmung durch Klicken auf die Schaltfläche Dislike gegossen. Und Sie können auch den Fehlerbericht und Ihre Meinung senden, dann wird der Autor informiert, die Informationen zu überprüfen.

Bis dahin wird es, was Sie bearbeitet haben, gesperrt werden. Und die Bearbeitungsfunktion von dieser Disc wird deaktiviert. Andere Benutzer kann sie nicht ändern.

Außerdem werden Sie Belohnung dafür bekommen.

Ergänzung: Überprüfen und ändern Sie die falschen Meta-Informationen

Nachdem der Autor den Fehlerbericht von anderen FC Mitglied erhalten hat, kann er die Genauigkeit des Fehlerberichts beurteilen und den Fehler ändern, wenn er damit zustimmt. Danach klicken Sie auf die Schaltfläche Hochladen, um die Disc-Informationen auf DVDFab Server zu aktualisieren.

  • Überblick
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4
  • Ergänzung
Eine Video-Anleitung ansehen:
1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.